Tinox Safari 125

Tinox Safari 125

Der Klassiker!

Hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Sparsamkeit zeichnen diesen Motor aus.

Der Motor: Safari 125

Die Firma H&E hat den PA 125 neu überarbeitet. Der Safari hat keine Zwangskühlung mehr, sondern wird über den Propellersog gekühlt. Auch auf das etwas anfällige Getriebe wurde verzichtet und durch eine Riemenuntersetzung abgelöst.

Das patentierte Aufhängesystem „Active System“

Das „Active System“ ist ein ausgeklügeltes Aufhängesystem für pures Flugvergnügen!

Ein Fliegen mit Gewichtsverlagerung, wie man es vom Freifliegen kennt, ist hier möglich.

Durch die Kombination von beweglichen Armen, dem Gurtzeug und der Gewichtseinstellung für den Piloten entsteht ein ideales Pilot-Motor-Schirm-System.

Fliegen und den Schirm spüren, nicht nur „Darunterhängen“

Das PAP Gurtzeug

Eine Exklusivanfertigung von Sup’Air mit AIRBAG.

2 Neoprentaschen, einstellbares Sitzbrett und Automatikschnallen.
Der extra dicke Rückenprotektor sorgt für einen bequemen Sitz.

Zusätzliche Sicherheit bietet die doppelt ausgeführte Anbindung zu den Karabinern.

Verfügbar in den Größen: S, M, L und XL

Motor Type2 Takter Einzylinder
Zylinder125 cm3 ( 54 x 54 mm.)
Power22 CV / 9580 R.P.M
StartManual oder Elektrostarter
Käfig Durchmesser1400 mm
Motor Teilung5 Teile
Gesamt Gewichtab 23,6kg
Tank Größe13,5 Liter

Propellergröße

Es kann zwischen einen 125cm und einen 130cm Propeller ohne Aufpreis gewählt werden.

Gasgriff

Der Pilot kann wählen, ob der Gasgriff rechts oder links montiert werden soll

Tinox-Rahmen oder komplett aus Edelstahl gefertigt

Der Haupträger ist aus Edelstahl. Beim Aussenring kann kann man zwischen Titan und Edelstahl auswählen.

Der Komplette Edelstahlkäfig ist um 100€ günstiger.

E-Prop Propeller

Es Kann zwischen E-Prop und Helix Propeller gewählt werden.

Der Preis bleibt gleich.

Unverbindliche Anfrage Tinox Safari 125

0 + 7 = ?

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Wenn man mit Flügeln geboren wird, sollte man alles dazu tun, sie zum Fliegen zu benutzen.

Florence Nightingale

FLYBASE

Thomas Pilger
Plöcking 31a
A-4114 Neuhaus

Tel.: +43 664 91 49 939
E-Mail: info@flybase.at