Ozone LM 7

Ozone LM 7

Preis auf Anfrage

Der leichtgewichtige Hochleistungs-3-Leiner

Mit der ZENO & ENZO 3 Technologie

Der LM7 ist eine leichtgewichtige XC Maschine, ausgestattet mit den aktuellsten Hochleistungs-Features unserer Wettkampfflügel. Ein leichtgewichtiger und kompakter 3-Leiner. Profil, Form und Krümmung haben sich alle aus dem Zeno entwickelt, und die Streckung ist mit 6,5 moderater. Der LM7 bietet ein Maß an Agilität, Komfort und Sicherheit, das sich näher an der Delta Serie einordnen lässt. Seine Gleitleistung ist hingegen der des Zenos ähnlich. Allem voran ist der LM7 ein Flügel, mit dem das Fliegen unglaublich viel Spaß macht!

Mit 650 Gramm weniger als der M7 ist er angenehmer zu transportieren, hat ein kleineres Packmaß, und profitiert von einem leichteren Segel. Die beachtliche Gewichtsreduktion verbessert nicht nur das Füllverhalten, sondern macht auch das Feedback lebendiger, und verbessert die Agilität und das Verhalten des Flügels in aktiver Luft.

Vom LM6 ausgehend ist hier ein bedeutender Schritt nach vorne gelungen, wenn es um Leistung, besonders im beschleunigten Flug, geht. Zudem erholt sich der LM7 schneller von Klappern, der Pilot muss weniger Arbeitseinsatz leisten, und der Schirm ist in turbulenter Luft kohäsiver. Der LM7 ist der ideale Flügel für Piloten, die sich mit der D Klasse vertraut machen wollen, und dabei Leistung und Vergnügen eines modernen 2-Leiners erwarten. Das finden sie im LM7, aber mit mehr Komfort und Sicherheit

GRÖSSE XS S MS ML L
Anzahl der Zellen 78 78 78 78 78
Projizierte Fläche (m2) 16.2 17.6 19 20.4 21.6
Ausgelegte Fläche (m2) 19.3 20.9 22.6 24.2 25.7
projizierte Spannweite (m) 8.8 9.1 9.5 9.8 10.1
ausgelegte Spannweite (m) 11.2 11.6 12.1 12.5 12.9
projizierte Streckung 4.7 4.7 4.7 4.7 4.7
ausgelegte Streckung 6.5 6.5 6.5 6.5 6.5
Flügeltiefe (m) 2.17 2.27 2.35 2.44 2.51
Gleitschirmgewicht (kg) 4.00 4.26 4.50 4.73 4.96
Gewichtsbereich (kg) 60-75 70-85 80-95 90-105 100-115
EN / LTF D D D D D

Farbauswahl Standard

LM7

Unverbindliche Anfrage Ozone LM 7

3 + 5 = ?

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Wenn man mit Flügeln geboren wird, sollte man alles dazu tun, sie zum Fliegen zu benutzen.

Florence Nightingale

FLYBASE

Thomas Pilger
Plöcking 31a
A-4114 Neuhaus

Tel.: +43 664 91 49 939
E-Mail: info@flybase.at